Spirituelle Wanderungen/Spaziergänge Region Schwyz/Zug

Erlebe die Sprache der Natur aus deinem Herzen.

Unsere Verbindung zu Mutter Erde und zur Natur ist immer da. Vor lauter Alltagsverpflichtungen/Ablenkungen spüren wir diese Verbindung oft nicht mehr. Wir begeben uns in die Natur, nehmen ihre wahre Grösse aber gar nicht wahr, weil wir mehr im Kopf/Aussen sind als im Herzen/Innern.

Auf diesen spirituellen/energetischen Wanderungen/Spaziergängen gehen wir bewusst in die Verbindung mit der Natur, Mutter Erde und Vater Universum. Mit verschiedenen Werkzeugen tauchen wir an diesem Tag Schritt für Schritt in ihre Tiefe ein und somit auch in unsere Tiefe.

Du lernst die Sprache der Natur verstehen und/oder sie vertiefen. Diese Wanderungen sind Wanderungen/Spaziergänge, die dich in deiner persönlichen Entwicklung/deinem persönlichen Prozess aktiv unterstützen. Die Natur und ihre Wesen schicken dir Zeichen und Energien auf diesem Weg.

Ich stelle dir hier bewusst zwei (drei) Angebote zur Verfügung: eines mit Struktur – gibt dir im Aussen noch mehr Halt – eines ohne Struktur – du lässt dich auf meine/deine innere Führung ein (wir machen keine waghalsigen, gefährlichen Sachen). Möchtest du das gerne ohne Gruppe machen, dann kannst du auch ein Einzelcoaching buchen (siehe unter Coaching).

Die Wanderungen/Spaziergänge sind für alle Menschen offen, die sich auf sich und die Natur einlassen möchten. Eine gewisse Grundkondition ist nötig (2 – 2 ½  Stunden spazieren/wandern), wir machen kein Wettrennen – es ist ein Tag zum Geniessen, Ruhen, wahrnehmen.

Spirituelles Wandern mit Struktur

Programm:
– Meditation zum Öffnen
– Baum fühlen/spüren
– Waldbaden
– verbinden mit anschliessendem Schreiben
– Route ist vorgegeben (2 – 3 Stunden spazieren/gemütlich wandern)

Für dich:
Du gibst dich einen Tag lang in dein Sein und dein Vertrauen und lernst noch mehr, deinen Impulsen zu folgen.
Du überwindest Grenzen.
Du öffnest dich dir selbst gegenüber und der Gruppe und lernst den übernatürlichen Energien mehr zu vertrauen.

Spirituelles Wandern/spazieren ohne Struktur

Programmpunkte wie bei mit Struktur – einfach noch intuitiver eingesetzt.

Der Treffpunkt ist gegeben – die Route entsteht aus dem Moment.

Für dich:
Du gibst dich einen Tag lang in dein Sein und dein Vertrauen und lernst noch mehr, deinen Impulsen zu folgen.
Du überwindest Grenzen.
Du öffnest dich dir selbst gegenüber und der Gruppe und lernst den übernatürlichen Energien mehr zu vertrauen.

Daten 2024:

DO 25. April Morschach
Weg: Morschach Kapelle – Degenbalm – Waldweg zum Nägelisgärtli – Golfplatz – Morschach

SA 29. Juni Ibergeregg
Weg: Ibergeregg Passhöhe – Furggelenstock – Ibergeregg Passhöhe

DO 29. August Bödmeren-Pragelpass 
Weg: Urwaldweg rund um das Roggenstöckli von Eigeliswald aus

Höhlenerlebnis mit Meditation
Weg: Lauilochhöhle in Illgau

Daten 2024:

DO 23. Mai Rigi
Besammlung: Rigi Staffel

SA 21. September Zugerberg
Besammlung: Bergstation Zugerbergbahn

SA 26. Oktober Rothenthurm
Besammlung: Bahnhof Rothenthurm

Allgemeine Informationen für mit/ohne Struktur spirituelle Wanderungen:

Zeit:
ca. 9/10 Uhr bis 15/16 Uhr

Energieausgleich:
Fr. 130.– / Tag

Teilnehmer:
kleine Gruppe (max. 6 Menschen)

Anmeldung:
bis 2 Tage vor der Durchführung

Höhlenerlebnis mit Meditation

in der Lauilochhöhle, Nähe Illgau

Aufgrund einiger wetterbedingten Absagen, finden die Höhlenerlebnisse bis auf weiteres kurzfristig statt. Hast du Lust, Interesse auf solch ein Erlebnis – dann kontaktiere uns – wir werden dich dann gerne informieren und eine Lösung finden.

Sie möchten teilnehmen?

Um mehrere Daten auszuwählen, drücken sie bitte die Ctrl-Taste beim Markieren.