Lass los – lebe DEINE Freiheit

Herzwolke

2020 das Jahr des Wandels. 2020 das Jahr der grossen Veränderungen, 2020 das Jahr der Erkenntnisse. 2020 hat uns herausgefordert, unsere Freiheiten wurden in Frage gestellt, unsere Wertvorstellungen haben sich gezeigt und vieles mehr. Es war/ist turbulent. Je mehr wir uns von diesen Vorstellungen, Gefühlen lösen können, desto freier werden wir. Nur, wo sind wir gebunden? Was hindert uns am Weitergehen? Wo und wie begrenzen wir uns? Dies wollen wir in diesem dreitägigen Workshop ergründen und weitergehen und unsere persönliche Freiheit leben, die uns niemand nehmen, aber auch nicht geben kann.

Was erwartet dich?

Wir lassen unsere Begrenzungen los, helfen einander in unsere Kraft zu kommen, entdecken und geniessen unsere Freiheit und leben unser Sein. Wir arbeiten an 3 Tagen, in der Natur in den Räumen, im Sein. Freiheit ist grenzenlos, wenn wir sie uns geben – darum sei so frei und begib dich an diesen drei Tagen ins Ungewisse, ins Überaschende. Wirken werden wir aktiv mit uns selbst, nutzen die Gruppe, mit Meditation, mit der geistigen Welt, draussen, drinnen, nach dem Prinzip von Ursache und Wirkung und ….

Loslassen / festhalten
Loslassen von fixen Vorstellungen,
loslassen von gegebenem,
loslassen von Strukturen,
loslassen, loslassen, loslassen.

 

In den Fluss kommen / FREI werden
Be-freie dich von deinen fixen Vorstellungen.
Erkenne, wo du dich bindest.
Komme in deinem Sein an.
Frei bist du, wenn du es zulässt.

Informationen

Ort: 
Praxis von Herzen für Herzen, Schillerweg, Brunnen oder im Talkessel von Schwyz

Datum:
Freitag 26. März, 9. April und 16. April

Zeit:
jeweils 10 – 17 Uhr

Mitbringen:
3 Muster, 3 Glaubenssätze, 3 Probleme/Blockaden, 3 Vorstellungen, um aktiv wirken zu können

Teilnehmer:
jedermann/jedefrau, die sich angesprochen fühlt

Preis:
Fr. 330.– (exkl. Mittagessen)

Anmeldung:
bis 20. März 2021

Sie möchten teilnehmen?